Tobias Weindorf Trio

Tracklist

  1. You Never Know
  2. Prelude No. 2
  3. Offday
  4. Prelude No. 1
  5. A Little Song For You
  6. Bopschka
  7. Sweet Temptations
  8. A New Start
  9. For John
  10. Made Of Broken Parts

produced by

Tobias Weindorf Trio

Executive producer

Philipp van Endert & André Nendza

Musicians

Tobias Weindorf (Piano)
Gunnar Plümer (Bass)
Peter Weiss (Drums)

About the album (german)

Der Kölner Jazzpianist Tobias Weindorf hat sein Trio mit zwei renommierten Musikern der deutschen Jazzszene besetzt.

Bassist Gunnar Plümer und Schlagzeuger Peter Weiss spielten gemeinsam mit internationalen Jazzgrößen wie Randy Brecker, Lee Konitz, Kenny Wheeler, John Taylor, Charlie Mariano und Benny Bailey. Mit ihrem von vielen Fans und Musikern als Kultband angesehenen Trio Engstfeld/Plümer/Weiss  standen sie viele Jahre auf den bedeutenden europäischen Festivalbühnen.

Über Duo- und Quartett-Projekte mit seiner Frau – der Saxophonistin Kristina Brodersen – hinaus spielte Tobias Weindorf mit Musikern wie Ack van Rooyen, Fay Claassen, Thomas Stabenow, Klaus Osterloh und Paul Heller.

Mit seinen Kompositionen, die Tobias Weindorf speziell für dieses Trio geschrieben hat, gehen Weindorf, Plümer und Weiss gemeinsam neue musikalische Wege.

Odilo Clausnitzer (WDR):
„Weindorf, Plümer, Weiss, ein Klaviertrio…erzählt… seine eigenen Geschichten: impressionistisch, filigran, melodiös, angenehm zu hören, aber nie belanglos, geschmackssicher, voller guter Ideen – eine Freude!“

Bert Noglik (MDR):
„Ja, da spürt man ihn, den Geist des Jazz, der oftmals abhanden zu kommen scheint.“

John Taylor:
„I have known Tobias for many years and have enjoyed watching the growth of his musical talents. He uses his limpid touch and imaginative sense to great effect. His solos are exciting and full of good ideas.“

Release Date: 2017/05/26
Catalogue-No.: 5102JS