Live in Lübeck

Hanseatic Reunion Quartet

Tracklist

  1. Revolution der Mohrrüben (5:03)
  2. Last Minute Millenium Waltz (10:45)
  3. Wipper River Shack (7:24)
  4. Six Brushes (4:34)
  5. Muezzin (8:40)
  6. You don´t dance ´cause You´re a Virgin (3:55)
  7. It could happen to You (7:56)
  8. Oh Haupt voll Blut und Wunden (4:48)

produced by

Hanseatic Reunion Quartet

Executive producer

Philipp van Endert & André Nendza

Musicians

Peter Ortmann – Piano
Axel Fischbacher – Gitarre
Volker Heinze – Bass
Roland Höppner – Drums

About the album (german)

Der Pianist Peter Ortmann, ist seit fünf Jahren Wahl-Lübecker und wird die Stadt, so seine Aussage, nicht mehr verlassen.Gitarrist Axel Fischbacher ist ein gebürtiger Lübecker und seiner Stadt, trotz einer, bereits in der Kindheit beginnenden Odysee durch etliche europäische Länder und Orte, in der Seele treu geblieben.Die beiden wissen schon lange voneinander, sind sich aber zum ersten Mal im Jazzclub liveCV in der Großen Petersgrube in der Hansestadt begegnet. Beide haben seit Jahrzehnten ihre Spuren in der Jazz-Szene hierzulande und international hinterlassen, kehren aber regelmäßig auch musikalisch in den liveCV Lübeck zurück, wo dann auch im Oktober 2018 diese LiveCD des 2017 gegründeten „Hanseatic Reunion Quartet“ entstand.

Mit Volker Heinze-Bass und Roland Höppner-Drums, Peter Ortmann-Piano und Axel Fischbacher-Gitarre, treffen hier vier Spitzenmusiker aufeinander, die sich der Kunst des Jazz in Reinform widmen. Swingende, groovende Kompositionen der vier Musiker, so wie einige ausgewählte Standards, werden mit viel improvisatorischer Freiheit und Fantasie interpretiert.

Ein Konzept, das auf stilistische Berührungsängste und neurotischen Innovationszwang gerne verzichtet.

Release Date: 2019/04/18
Cartouche
My Turn
Menü