Live

WITZEL/BEIRACH/SCHEUBER/OETZ

Tracklist

  1. Softly as in a morning sunrise
  2. So far so near
  3. Northern fields
  4. You don’t know what love is
  5. Volga
  6. Leaving
  7. New blues burn
  8. Peace Piece

produced by

WITZEL/BEIRACH/SCHEUBER/OETZ

Executive producer

Philipp van Endert & André Nendza

Musicians

Reiner Witzel – alto & soprano saxophone
Richie Beirach – piano
Christian Scheuber – drums
Joscha Oetz – bass

About the album (german)

Drei Jahre nach Erscheinen seines letzten Albums „Steppin Up`“ meldet sich Saxophonist und Weltenbummler Reiner Witzel gleich mit zwei neuen Produktionen zurück.

Die beiden Alben, die die ganze Bandbreite des kreativen Ausnahme- Musikers, der bereits auf eine umfangreiche Liste von Konzerten und Produktionen ( u.a. mit Lew Soloff, David Liebman ,Defunkt, Alex Sipiagin, Fela Kuti, Third World, The Supremes und vielen anderen …) zurückblicken kann, könnten dabei wohl kaum unterschiedlicher sein.

„WITZEL/BEIRACH/SCHEUBER/OETZ – „LIVE“ ist eine wunderbar frische und energiegeladene Doppel-CD, live aufgenommen bei einem Konzert in der Düsseldorfer Jazzschmiede im Frühjahr 2019. Ohne Netz und doppelten Boden interpretieren die vier Bandmitglieder ihre eigenen Kompositionen ( darunter Klassiker wie Beirach`s „Leaving“ oder Witzel`s „Northern Fields“ ) sowie Standards mit großer Spielfreude ,mit Mut zum Risiko und durchaus mit Ecken und Kanten. Dabei ist die Musik gleichermaßen klassisch wie zeitgemäß.

Release Date: 2020/01/31
Catalogue-No.: 5123JS
Five Birds and Strings
ANEYA
Menü